Krefelder Pilotprojekt als

Beitrag zur Gründerwoche Deutschland

Sie wollen gründen oder sind bereits Jungunternehmer?

Hier erhalten Sie weitere Zutaten, damit Ihr Unternehmen den nötigen Kick bekommt!

Kostenlose Gründerberatung und Austausch mit Gleichgesinnten ab Juli an wechselnden Standorten im Rhein-Ruhr-Gebiet und unter der Hotline: 0800 / 800 22 23, alternativ: 01522/1645645

jeden Freitag von 15:00-18:00 Uhr

 

Viele Unternehmensgründer haben tolle, tragfähige Ideen. Sie gehen mit Mut und Unternehmergeist an die Sache heran. Was sie noch brauchen, sind die richtige Unterstützung und wichtige Informationen.

 

Häufige Fragen: 

  • Was kann ich tun, damit meine neue Firma auch wirklich ein Erfolg wird?

  • Worauf muss ich achten und welche Fallstricke drohen?

  • Wie komme ich an die nötigen Geldmittel?

  • Welche Fördermöglichkeiten kann ich beanspruchen?

  • Was tun, wenn mein Businessplan im ersten Anlauf abgewiesen wird?

 

Ab sofort beantwortet ein Team aus  derzeit 3 professionellen Beratern der KfW-Beraterbörse individuelle Fragen – und das honorarfrei. Anlässlich der bundesweiten Gründerwoche 2011 startete das Krefelder Gründerportal minibusiness.de - gemeinsam mit der Initiative nrw gründercoaching - diese kostenlose Einstiegsberatung als ehrenamtlich betriebenes Projekt.

 

Standort der Gründerbar:

 

ab Juli an wechselnden Standorten im Rhein-Ruhr-Gebiet

weitere Infos erhalten Sie unter der Hotline:

0800 / 800 22 23, alternativ:01522/1645645

jeden Freitag von 15:00-18:00 Uhr

 

 

Die Gründerbar bietet Raum für Einzelgespräche ebenso wie für den intensiven Austausch der Ratsuchenden untereinander. „Die Location passt auch thematisch“, freut sich Burkhard Küppers, Initiator und Kopf von minibusiness.de: „Eine gute Gründung ist der perfekte Cocktail aus kreativer Idee, unternehmerischem Know-how und fachlicher Ausrichtung.“ 

Eine Anmeldung zu dem Gründertreffen ist nicht erforderlich. 

 

Unterstützt wird die Gründerbar auch von der OMNYSS, als Bundesrepräsentanz der BVMU (Bundesvereinigung mittelständischer Unternehmer e. V.)